12. September 2021: Tag des offenen Denkmals

Wir sind dabei.

Tag des offenen Denkmals

12. September 2021

Am 12. September beteiligt sich die Friedenskirchengemeinde wieder am Tag des offenen Denkmals. Natürlich sind Kirchen zum Gottesdienst geöffnet und man kann täglich auch bis 17 Uhr in die Kirche gehen, beten, eine Kerze anzünden, die wohltuende Stille genießen.

Am Tag des offenen Denkmals gibt es aber die Gelegenheit, nach dem Gottesdienst mit Expertinnen und Experten den Gottesdienstraum zu erkunden und den Ausblick ganz oben vom Turm der Friedenskirche zu genießen. Bei Kaffee und Kuchen kann man miteinander ins Gespräch kommen. Das diesjährige Motto lautet Sein & Schein – Geschichte, Architektur und Denkmalpflege.

Die Termine für die Führungen und Turmbesteigungen finden Sie zur gegebenen Zeit hier.

Interessiert an weiteren interessanten Einsichten in die Friedenskirche unabhängig vom Denkmaltag?
Dann laden wir Sie ein zum unserem virtuellen Rundgang im Film.