Auf dem Weg … Ostern entgegen

Der Weg zum Osterfest führt durch die Passion. Durch Meditation, Feiern von Gottesdiensten, gemeinsam unterwegs beim Kreuzweg und dem Lauschen von besonderer Musik bekommt der Weg durch die Passion eine besondere Prägung.

Der Weg lädt ein zum Innehalten und zur Besinnung und bietet Raum, den Grundfragen des eigenen Lebens nachzugehen. Wir laden Sie ein, diesen Weg gemeinsam mit uns zu gehen.

Unsere Angebote für diese besondere »Weggemeinschaft«:

ab 12. März • 19.00 h

Meditationen im Alltag: »Gott will dein Freund sein – Einübung in die Freundschaft mit Gott an der Hand Teresas von Ávila«

Wollen Sie aufmerksamer werden für Ihr Leben im Alltag – und dafür, wie Gott in Ihrem Leben gegenwärtig ist? Wollen Sie dabei erleben, wie Gott immer mehr zum Freund wird? Kaum jemand hat Gott so deutlich als Freund erlebt wie die mittelalterliche Nonne Teresa von Avila. Dabei ging sie durchaus auch durch Krisen hindurch und hatte Schwierigkeiten, Gott im Alltag wahrzunehmen. Gerade deshalb helfen ihre Einsichten und ihre Praxis uns auch heute noch, uns weiter mit Gott anzufreunden. 

Von katholischer und evangelischer Seite aus bieten wir gemeinsam in der Passionszeit einen Meditationskurs an, bei dem wir uns einmal in der Woche als Gruppe treffen. In anderthalb Stunden führen wir in das Meditieren ein und tauschen uns über unsere Erfahrungen aus. Zudem erhalten Sie Material (kurzer Text, ein Bild, etc.), anhand dessen Sie jeden Tag selbst für sich meditieren können. 

Fünf Treffen jeweils dienstags:
12. März, 19. März, 26. März, 2. April, 9. April von 19 h– 20.30 
Haus der Katholischen Kirche am Marktplatz Ludwigsburg. 

Anmeldung bis 5. März bei einem der beiden Leiter:
Jörg Maihoff, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung • maihoff@keb-ludwigsburg.de • 07141-252 07 23Pfarrer Martin Wendte • martin.wendte@elkw.de • 07141-92 90 71. 
Kosten: zirka 15 €. Kontaktieren Sie uns gern für alle weiteren Informationen!

Gottesdienste in der Passionszeit

14. April • 9.30 Uhr • Gottesdienst zum Palmsonntag

Liturgie & Predigt: Pfarrerin Gisela Vogt
Kirchenmusik: Martin Kaleschke
_________________________________________________________________________

14. April • 19.00 Uhr • Nachteulengottesdienst

»Mit dem Kreuz leben« –Torheit in Liebe begegnen, Hass mit in den Tod nehmen

Vortrag:
Klaus Hamburger, Theologe und Seelsorger, Koblenz, ehemals Taizé
Liturgie: Pfarrer Martin Wendte
Musik: »Nachteulencombo«
_________________________________________________________________________

18. April 19.30 h • Gottesdienst zum Gründonnerstag

mit Bildern zur Fußwaschung Jesu

Liturgie & Predigt: Pfarrerin Hannelore Bohner
Kirchenmusik: Fabian Wöhrle

 

 

»Durchkreuzte Wege« • Ökumenischer Frauenkreuzweg an Karfreitag

mit Gisela Vogt, Pfarrerin an der Friedenskirche und einem Frauenteam

Treffpunkt: Marktplatz Ludwigsburg vor der Dreieinigkeitskirche

Weibliche Lebenslinien, die vom Schicksal durchkreuzt werden, stehen auch an Karfreitag 2019 wieder im Mittelpunkt des ökumenischen Frauenkreuzwegs. 

Um 12.00 h beginnt der Weg in der katholischen Stadtkirche auf dem Marktplatz. Von dort aus machen sich die Frauen (und auch Männer) zu Fuß auf und suchen verschiedene Orte in der Stadt auf. Dort wird mit Impulstexten, Augenblicke der Stille und Musik an Lebenswege erinnert, die durch ganz unterschiedliche Ereignisse, Ein- und Abbrüche durchbrochen, verletzt und abgebrochen werden. 

Der Kreuzweg endet gegen 14.00 h in der Friedenskirche
(Kostenfrei, keine Anmeldung) 

 

Musik zur Sterbestunde Jesu

Karfreitag, 19. April 15.00 Uhr • Friedenskirche

Musik zur Sterbestunde Jesu Ein Kreuzweg mit Klaviermusik
Werke von Scheidt, Bach, Beethoven, Pärt und Ligetin.

Innenstadtkantorat: NN, Sprecher • Fabian Wöhrle, Klavier
(Eintritt frei)