Voices of Peace

 

Was uns verbindet? 
Die Begeisterung am Singen in diesem außergewöhnlichen Chor für Pop- und Gospelmusik, den es seit 2012 an der Friedenskirche gibt!

Mit rund 250 Sänger*innen bringen wir »in normalen Zeiten« unsere Freude am gemeinsamen Singen im Pop- und Gospelchor Voices of Peace zum Ausdruck.

Nach einer Sommerpause beginnen wir jedes Jahr im September mit einem neuen Repertoire und freuen uns über versierte und talentierte Sänger*innen genauso sehr wie über diejenigen, die noch nie in einem Chor gesungen haben und das gemeinsame Singen ausprobieren wollen. 

Unser Chorleiter Hans-Martin Sauter und unser Pianist Ralf Schuon entwickeln die Songs vom ersten Ton bis zum Ohrwurm. Diese Begeisterung teilen wir gerne im Gottesdienst und Konzert mit den Besucher*innen. Grundsätzlich gilt, dass unser Pop- und Gospelchor für alle ist, die noch nie in einem festen Chor gesungen haben ... oder es schon immer Mal probieren wollten. Aber auch versierte und talentierte Sänger*innen sind herzlich willkommen.

Ein Chor ohne Leistungsdruck und Castingstress! Zum Feierabend sich treffen mit gleichgesinnten Sänger*innen und dabei die spannende Entwicklung eines Songs zu erleben, vom ersten Ton bis zum Ohrwurm, das kommt einem Glückshormon gleich.

Die Begeisterung am Singen in diesem außergewöhnlichen Gospelchor an der Friedenskirche wird vor allem nach der langen Corona-Auszeit für das Singen in einem Chor ein ganz besonderes Erlebnis werden!

»Peace shall be with you«