Viele kleinen Leute

... krabbeln in der Friedenskirche!

Es ist immer wuselig, bunt und fröhlich, wenn sich die Kirchenmäuse in der Friedenskirche treffen. Und wir hoffen, dass es auch weiterhin so ist! 

Seit dem Start der Krabbelgruppe Kirchenmäuse vor fast zwei Jahren hatten wir gute Gespräche und kurzweilige Nachmittage in der Königsloge, bei denen viele schöne Kontakte entstanden sind. Wir freuen uns, dass wir für die Treffen einen so passenden Raum in der Friedenskirche haben. Am 12. März 2020 starten wir in eine neue Runde. Der Wochentag und auch die Uhrzeit haben sich verändert. Wir freuen uns über Neuzugänge gleichermaßen wie über bekannte Gesichter.

Es handelt sich um ein offenes, unverbindliches und kostenloses Angebot. Wir starten die Treffen mit ein paar einfachen Lieder und kleinkindgerechten Fingerspielen, dann ist freie Spielzeit und ein bisschen Zeit zum Kaffeetrinken und Plaudern und gegen 11.00 Uhr singen wir nochmal gemeinsam zwei Schlusslieder. Wir freuen uns über alle Kinder, deren Mamas/Papas, Omas/Opas, Leih-Omas/Leih-Opas und wer sonst noch Lust auf gemeinsames Spielen hat … 

Bei Interesse einfach reinschauen oder eine Mail schicken. 
Wir freuen uns über viele kleine und große Leute!