Herzlich willkommen in der evangelischen Friedenskirchengemeinde Ludwigsburg

Die Friedenskirchengemeinde ist eine lebendige und weltzugewandte Gemeinde in der Innenstadt Ludwigsburgs. Wir sind eine von sieben Teilgemeinden der Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg mit der ehemaligen Garnisonskirche an der B 27.
Wir verstehen uns als liberale, offene Gemeinde, die bereit ist, Kirche kreativ zu gestalten und in ihrer Antwort auf gesellschaftliche Fragestellungen und Bedürfnisse, ggf. Kirche neu zu denken. Wir pflegen eine wertschätzende Haltung gegenüber allen und möchten Kirchennahen und Fernstehenden christliche, spirituelle Beheimatung anbieten.

Aktuelles aus der Friedenskirchengemeinde

Voices of Peace

Neue Probenzeit 2018/2019 beginnt am 18. September 2018

mehr

Einladung zum Erntedankfest am 7. Oktober 2018

»Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder ...«

mehr

Ab 28. September 2018 freitags im Kirchenkeller

Herzliche Einladung zur Fridayhour!

Alle vier Wochen lädt Citypfarrer Martin Wendte uns ein, das Wochenende à la »art & weise« zu beginnen …

mehr

Veranstaltungen in der Friedenskirche Ludwigsburg

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Landesbischof July im Libanon

    Mit einer kleinen Delegation hat Landesbischof July vergangen Freitag bis Sonntag den Libanon besucht. Auf dem Programm: Die Schneller-Schule in Khirbet Kanafar, ein neues Krankenhaus in Beskinta im Libanongebebirge sowie die National Evangelical Church in Beirut.

    mehr

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr