24. Sept 2017 • 9.30 Uhr SUCHT-Gottesdienst

An diesem Morgen feiern wir in der Friedenskirche einen besonderen Gottesdienst.

Vielleicht kennen Sie auch Menschen, die süchtig sind – süchtig nach Alkohol oder nach Medikamenten?
Suchtkrankheiten sind weit verbreitet, werden aber oft tabuisiert und verschwiegen. Das hilft niemandem, und daher machen wir einen Gottesdienst zum Thema "Sucht".
Suchtkranke und Angehörige werden von ihren eigenen Erfahrungen berichten – und auch davon, was ihnen geholfen hat.