»Fridayhour«

Einmal im Monat eine Stunde Musik und Input in lockerer Atmosphäre

»Humor als Türöffner!«
Ludger Hoffkamp, Clown, Zauberer und Pastoralreferent
Freitag, 9. März

Nicht nur im Krankenhaus stehen dem Zauberclown Türen und Kinderherzen offen. Auch in Trauer und Krisen kann der Humor „Berge versetzen“. Humor ist eine Ressource, die uns zum Leben hilft.
Das wird an diesem Abend erlebbar in Wort und Witz!

»Immer Ärger um Maria? Die Mutter Jesu aus evangelischer Sicht.«
Gabriele Arnold, Prälatin der Evang. Landeskirche Württemberg
Freitag, 20. April

Nicht immer konfliktfrei liefen die Debatten um die Bedeutung Marias für den Glauben und die Kirche. Darf man sie anbeten oder nur zum Vorbild nehmen? Ist sie eine Lichtgestalt des Christentums oder doch nur die Magd des Herrn? Fragen, die auch heute noch teils hochumstritten sind.
                             Musikalische Begleitung: Piano

»Ein Weihbischof privat: Meine Lieblingstexte und Geschichten«
Dr. Johannes Kreidler, Kath. Weihbischof emer.
Freitag, 18. Mai

Wo hat man denn schon so eine Möglichkeit. Ein echter Bischof plaudert sozusagen aus dem Nähkästchen und lässt uns teilhaben an dem, was ihm besonders gefällt und viel bedeutet.
Musikalische Begleitung: Simone Jakob

»… und Jesus hat doch auch gelacht!«
Martin Wendte, Evang. Citypfarrer und
Jörg Maihoff, Kath. Theologe und Bildungsreferent
Freitag, 15. Juni

Hintergründe, Humoriges und Witziges rund um den Mann aus Nazareth.
Musikalische Begleitung: Simone Jakob